Stellenangebot Nephrologisches Zentrum – Mettmann

im Bereich Peritonealdialyse:

> Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

> Gesundheits- & Krankenpfleger (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

     

  1. Empathischer Umgang mit den zu betreuenden chronisch kranken Patienten
  2. Patiententraining Peritonealdialyse und Training Angehörige
  3. Schulung von Mitarbeitern und Patienten aus anderen Nephrologischen Zentren
  4. Betreuung von Patienten im ambulanten und stationären Bereich
  5. Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, Pflegediensten und Seniorenresidenzen
  6. Hausbesuche mit Aufklärungsgesprächen über Formen der Dialyse
  7. Mitwirken bei Peritonealdialysekatheter Anlagen im OP Bereich
  8. Rufbereitschaft, Dienstfahrzeug vorhanden

 

Ihr Profil

 

  1. Eine abgeschlossene Ausbildung in einem der o.g. Berufe
  2. Auch Berufseinsteiger sind herzlich Willkommen!
  3. Freude an der Versorgung von Patienten, gerne mit Dialyseerfahrung, aber keine Bedingung
  4. Begeisterung für Neues
  5. Sie arbeiten gerne mit Kolleginnen/Kollegen zusammen, haben gemeinsame Ziele, Werte und Spielregeln der Zusammenarbeit
  6. Führerschein Kl. B ist Bedingung für Rufbereitschaftsdienste und Einsätze in den Außenstellen.

 

Unser Angebot

 

  1. unbefristete Einstellung
  2. Vollzeit- und/oder Teilzeitangebot
  3. 30 Tage Urlaub ab dem 2. Jahr Betriebszugehörigkeit
  4. 13. Monatsgehalt im Gehalt enthalten
  5. Einarbeitung mit Praxisanleitern
  6. betriebliche Altersvorsorge/VWL
  7. interne- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  8. Teilnahme am JobRad-Modell

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen

Es gibt keine Probleme, nur Lösungen! Im Bereich Peritonealdialyse helfe ich Ihnen gern und bin Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen zu Stellenangeboten und Initiativbewerbungen.

Leitung Peritonealdialyse

Iva Poludniakova

Telefon: 02051 41 97 – 220
E-Mail: poludniakova@dialyse-mettmann.de

Post zu Händen von Frau Poludniakova bitte an unser Zentrum in Velbert.