Weiterbildung

13. APD-Workshop für Ärzte

Nephrologisches Zentrum Velbert,
13. – 15. Februar 2020

Wir möchten Sie auch im Jahr 2020 wieder zu unserem bewährten Peritonealdialyse-Workshop für Ärzte in Velbert einladen.

Täglich werden Sie mit den verantwortungsvollen Aufgaben einer Peritonealdialyse konfrontiert. Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, sich durch Vorträge rund um das Thema Peritonealdialyse weiterzubilden und die praktische Anwendung mit unseren Geräten zu vertiefen. Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit, sich durch Gespräche und Diskussionen mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und Ihre Meinung einzubringen.
Wir freuen uns, Sie vom 13. – 15.02.2020 zu einem interessanten Workshop begrüßen zu dürfen.


wissenschaftliche Leitung & Moderation

Prof. Dr. med. Michael Koch, Nephrologisches Zentrum Velbert


Referenten

Dr. med. Gerd Blanke
Helios Klinikum Niederberg
Dr. med. Lars Bansemir
Helios Klinikum Niederberg
Nina Brakonier-Wirtz
Nephrologisches Zentrum Velbert
Dr. med. Markus Bruckner
Helios Klinikum Niederberg
Sabina Cardova
Nephrologisches Zentrum Velbert
Barbara Esmyol
Nephrologisches Zentrum Velbert
Prof. Dr. med. Marianne Haag-Weber
Klinikum St. Elisabeth Straubing
Dr. med. Hannelore Klimke
Diabetologische Schwerpunktpraxis Mettmann
Juliana Kasprisin
Nephrologisches Zentrum Velbert
Elwira Kowalski
Nephrologisches Zentrum Velbert
Elisabeth Medykiewicz
Nephrologisches Zentrum Velbert
Iva Poludniakova
Nephrologisches Zentrum Velbert
Aferdita Thaci
Nephrologisches Zentrum Velbert
Katarina Zilkova
Nephrologisches Zentrum Velbert

 

 

Programm

17:00 – 18:00 Uhr
Das zertifizierte Zentrum für Herzinsuffizienz in Velbert stellt sich vor
M. Koch & L. Bansemir

18:00 – 19:00 Uhr
PD-Katheter-Anlage in Lokalanästhesie – worauf Chirurg und Anästhesist achten müssen
G. Blanke & M. Bruckner

19:00 – 19:30 Uhr
Erfahrung mit der PD – Katheteranlage in Lokalanästhesie
M. Koch

19:30 – 20:30 Uhr
IPD-Visite.
M. Koch

anschließend: gemeinsames Abendessen im Waldhotel Heiligenhaus
08:00 – 08:30 Uhr
Begrüßung, Kochrezept zum Aufbau eines PD Zentrum
M. Koch

08:30 – 09:00 Uhr
Live aus dem OP: Interaktive PD- Katheter- Anlage
G. Blanke, M. Koch & N. Brakonier-Wirtz

09:00 – 09:30 Uhr
Häufigkeit von peri- und postoperativen Komplikationen
M. Koch

09:30 – 10:00 Uhr
Umgang mit postoperativen Komplikationen
I. Poludniakova

10:00 – 10:30 Uhr
Inkrementelle Peritonealdialyse
M. Koch

10:30 – 11:00 Uhr
Pause


11:00 – 11:30 Uhr
Akuter Start mit der PD bei Adipositas
M. Koch

11:30 – 12:00 Uhr
Grundlagen des Peritoneums
M. Koch

12:00 – 12:45 Uhr
Funktionsuntersuchungen und Eiweißverlust
M. Haag-Weber

12:45 – 13:30 Uhr
Patientenfälle, kontrovers diskutiert
M. Koch & M. Haag-Weber

13:30 – 14:30 Uhr
Mittagspause


14:30 – 19:30 Uhr
Workshops


Workshop 1
CAPD Training & APD Training
K. Zilkova & E. Medykiewicz

Workshop 2
Cyclereinstellung & sleep•safe harmony
B. Esmyol

Workshop 3
POL – Cyclerprogrammierung mit PatientOnLine
E. Kowalski & J. Kasprisin

Workshop 4
PET – Berechnung und Fallbeispiele
K. Zilkova & E. Medykiewicz

Workshop 5
Verbands- und Überleitungswechsel
A. Thaci & S. Card

Die Workshops finden in kleinen Gruppen statt.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
08:00 – 10:00 Uhr
Interaktive Falldiskussion
M. Koch

10:00 – 10:30 Uhr
Pause


10:30 – 11:00 Uhr
Technisches Versagen
M. Koch

11:00 – 11:30 Uhr
Peritonitisbehandlung
I. Poludniakova

11:30 – 12:00 Uhr
Relapsierende Peritonitis.
M. Koch

12:00 – 12:30 Uhr
Versorgung von älteren Patienten
M. Koch

12:30 – 13:30 Uhr
Probleme mit der Zuckereinstellung
H. Klimke
Tipps

Anmeldeschluss: 13.01.2020


Veranstaltungsort:
Nephrologisches Zentrum Velbert
Robert-Koch-Straße 2a
42549 Velbert

Durchführung der Live-OP im Helios Klinikum Niederberg

Anmeldungen:
Fresenius Medical Care GmbH
Nina Soldner / Congress Services

E-Mail: Nina.Soldner@fmc-ag.com

Download

Anmeldeunterlagen


Die Teilnahmegebühr ohne Übernachtung für diese Veranstaltung beträgt € 300,- zzgl. MwSt. und ist nach Anmeldung und Rechnungsstellung fällig.

Aufgrund der geänderten Compliance-Richtlinien möchten wir Sie darauf hinweisen, dass eine Teilnahme nur mit gültigen Anmeldeunterlagen inkl. genehmigter Teilnehmer​­information möglich ist.

Für Teilnehmer im Angestelltenverhältnis:
Bitte leiten Sie die vollständig ausgefüllte Teilnehmer­information zeitnah zwecks Genehmigung an Ihren Arbeitgeber oder Ihre Verwaltung und nach erfolgter Freigabe an uns weiter.

Für niedergelassene Ärzte:
Bitte senden Sie uns die vollständig ausgefüllte, von Ihnen unterschriebene und mit Ihrem Praxisstempel versehene Teilnehmerinformation zu.

Download

Teilnehmerinformationen